Energiewirtschaft

Wir entwickeln die Systeme für die Planung und Vorbereitung von Maßnahmen der Wartung und Reparatur, automatisieren eine parallele Erfassung nach den Vorschriften der IFRS (International Financial Reporting Standards) und die Verwaltung der Finanz- und Wirtschaftstätigkeit, vereinfachen die Verwaltung in Bezug auf die Beschaffungen und Verwaltungsprozesse mit Kunden.

BUSINESS CHALLENGE

IBA HOTD

IBA HOTD ist ein Expertensystem, das eindeutig bei der Identifizierung von Versorgungsartikeln unterstützt. IBA HOTD verkürzt die Zeit und die Menge von Ressourcen für die Normalisierung von Aufgaben und deren Unterstützung, hilft bei der Beschaffung einer nur erforderlichen Ware in richtiger Menge und bestimmt die Dauer der nützlichen Verwendung von Sachwerten und hilft bei korrekter Anrechnung der Abschreibung.

Automatisierung der Verwaltung der regulatorischen Referenzinformationen mittels SAP MDM, MDG

Die Lösung automatisiert die Geschäftsprozesse der Verwaltung der Handbücher für Arbeiten und Dienstleistungen, Sachwerte, Geschäftspartner. Sie unterstützt bei der Einführung der Methoden zur Verwaltung der regulatorischen Referenzinformationen, einschließlich der Methode zur Identifikation von Versorgungsartikeln und ist zugleich ein Unternehmensklassifikator.

``Kanzler NEXT`` und ``Kanzler``

Programmprodukt für die Verwaltung von digitalen Kontenten des Unternehmens.

Die Lösung automatisiert den ganzen Lebenszyklus der Dokumente: Erstellung, Abstimmung, Einsichtnahme, Freigabe, Unterzeichnung und Versand. Sie behält die Version und die Historie der Unterlagen. “Kanzler NEXT” organisiert die Arbeit mit Textunterlagen und elektronischen Kopien, Audio- und Videoaufnahmen.

Cloud-Service zur Automatisierung der Erstellung von Berichten nach IFRS

Die Lösung reduziert die Kosten für die Beschaffung und Wirtschaftsprüfung nach IFRS und verbessert die Effizienz und Qualität von Prozessen.

Der Kunde erhält detaillierte Aufschlüsselungen der einzelnen Beträge der Anpassungen ohne Fehler der manuellen Berechnungen. Darüber hinaus werden alle Berechnungen und Aufschlüsselungen in einer einzigen Datenbank gespeichert.

Die Benutzer können zusätzliche Berichte ohne Teilnahme des Datenbankbetreibers erstellen. Mit Hilfe von BI-Tools ist es einfach die Berichte nach IFRS zu visualisieren, so dass die Analyse einfacher vorgenommen wird.

Unternehmensmanagementsystem auf Basis von SAP S/4HANA

Die SAP S/4HANA-Plattform automatisiert und beschleunigt die Geschäftsprozesse im Unternehmen: Finanzen, Beschaffungen, Produktion, Logistik, Vertrieb, Marketing, Vermögensverwaltung usw. SAP S/4HANA integriert sich mit Unternehmenssystemen und zentralisiert die Informationsflüsse im Unternehmen. Die Unternehmen erhalten verlässliche Daten für Ihre Geschäftsprozesse, erhöhen die Transparenz von diesen Prozessen und die Kontrolle über die Ausführung von Operationen.

Auftrags- und Beschaffungsmanagementsystem auf Basis von SAP SRM, Open Source oder IBA SRMC

Die Mitarbeiter bearbeiten Aufträge auf Basis eines realen Verbrauchs statt einer festgelegten Normen. Die Mitarbeiter kontrollieren den Beschaffungsprozess, überwachen die Bericht-erstattung, reduzieren die Anzahl der Fehler in Dokumenten und erhöhen das Niveau der Interaktion mit den Lieferanten.

SAP Integrated Business Planning (SAP IBP)

SAP IBP integriert die Überwachung und die Planung der Lieferkette, Vertriebs- und Produktions-planung, Nachfragemanagement, Planung von Beständen und Lieferungen in einer integrierten Lösung, welche die Integration von Daten aus externen Systemen unterstützt.

Тechnische Wartung und Reparatur der Anlagen

Mit Hilfe der Lösungen für Wartung und Reparatur führen die Unternehmen Reparaturen je nach dem Zustand, verwenden prädiktive Techniken und berechnen Ausfallrisiken von Geräten, erstellen digitale Modelle zur Berechnung des Verschleißes der Geräte. Gegebenenfalls kann ein Modul mit Künstlicher Intelligenz (KI) eingesetzt werden, das den aktuellen Daten mit der Ausfallhistorie vergleichen und künftige Geräteausfälle vorhersagen kann.

Verarbeitungssystem für das Material der Videoüberwachung zur Erkennung von Defekten an Kraftstromleitungen

VISE verwendet eine Computer-Vision-Technologie, die automatisch auf Fotos und Videos, die während der Überwachung aufgenommen wurden, nach Defekten sucht.

r-Tube zur Kontrolle der Kunststoffmantelverbundrohre

r-Tube ist eine IoT-Lösung zur kontinuierlichen Überwachung der Isolationsschicht der Rohrleitungen des Heizungsnetzes. Das IoT-Gerät wird an Standardsteckdosen in den Kontrollpunkten angeschlossen.

Im Gerät ist eine SIM-Karte installiert. Die Batterie hält ein Jahr oder länger.

Neben dem Widerstand prüft die Lösung auch die Unversehrtheit der Drähte. Bei einem plötzlichen Anstieg des Leitungswiderstands überwacht das Gerät diese Veränderungen und sendet eine dringende Meldung an die zuständigen Spezialisten, um die Ursache zu ermitteln.

Doppelte Grundmittelbuchführung für steuerliche Zwecke nach IFRS, LGAAP

Die Lösung ist in das Controlling integriert und ordnet automatisch Abschreibung auf Selbstkosten der Erdöl- oder Erdgasförderung, auf Aufwandskonten, auf Endproduktwert oder andere Posten nach den Vorschriften von IFRS, LGAAP oder der steuerlichen Erfassung.

Das Unternehmen verbessert die Transparenz der Buchführung und die Qualität der Berichtsinformationen, beschleunigt die Geschäftsprozesse, reduziert den Arbeitsaufwand und die Fehleranzahl.

Managementsystem für Investitionstätigkeit

Mit Hilfe der Lösung erstellen die Mitarbeiter des Unternehmens und stimmen die Anträge schnell ab sowie erarbeiten ein Investitionsprogramm.

Das System fasst die geplanten Investitionswerte der genehmigten Anträge nach Programm-punkten zusammen. Die Lösung hilft bei der Zusammenstellung, Zuteilung und Überwachung des Budgets für Investitionstätigkeiten mit Hilfe des Systems der automatisierten Berichtslegung.

Automatisiertes System zur Erfassung der Gewinnsteuer

Dank der Automatisierung geben die Mitarbeiter nur einmal die Buchhaltungsdaten bei der Erfassung der Ersteintragungsdokumentation ein. Die Lösung klassifiziert Einkommens- und Ausgabenposten für Steuerzwecke auf der Ebene des Kontenplans und der zusätzlichen Analyse, generiert automatisch die Register der steuerlichen Erfassung, die ausgedruckt und in MS Excel hochgeladen werden können.

Die Mitarbeiter nutzen anpassbare Abrechnungsverfahren für eine automatisierte Aufteilung Einnahmen- und Ausgaben-Beträge, geben korrigierte Buchungssätze für die Bildung der Steuerbasis für die Berechnung der Gewinnsteuer ein, erfassen die Einnahmen und Ausgaben für vergangene Jahre, können primäre Dokumente der Basis, Zeilen von Steuerregistern einsehen.

Automatisiertes System zur Erfassung der Immobiliensteuer

Automatisiertes System zur Erfassung der Immobiliensteuer vereinfacht die Bildung von Buchungssätzen und die Erstellung analytischer Berichte im Kontext jedes Buchhaltungsobjekts. Das System entscheidet Datenredundanzproblem: Informationen werden direkt in die Grundmittelobjekte eingegeben. Mit Hilfe des automatisierten Systems zur Erfassung der Immobiliensteuer erstellen die Mitarbeiter die Berichte, die alle Bereiche der Steueranalytik abdecken Immobilien und können diese in Excel hochladen.

Das automatisierte System vereinfacht die steuerliche Erfassung der Grundmittel und der immateriellen Vermögensgegenstände, berücksichtigt die Angaben der steuerlichen Erfassung im parallelen Bereich jedes Grundmittels und immateriellen Vermögensgegenstandes.

Automatisierung der Buchhaltung

Die Lösung optimiert die Prüfungs- und Konsolidierungsprozesse der Berichterstattung in Übereinstimmung mit den regulatorischen Standards.

Das System hilft bei der Erstellung aktueller Berichte, ermöglicht sanfte Schließung und simuliert die Schließung in der Mitte des Zeitraums, verringert die Schließungskosten und die Arbeitsbelastung in Spitzenzeiten.

Summen- und Saldenliste der Buchhaltung

Die Lösung für die Erfassung der Summen- und Saldenlisten enthält drei Berichte: das Hauptbuch, die Summen- und Saldenliste für die Gegenparteikonten und die Summen- und Saldenliste für die Hauptkonten.

Die Berichte zeigen übersichtlich die Buchhaltungsdaten und erleichtern deren Prüfung.

Sie verfügen über detaillierte Analysen nach Gegenparteien, Verträgen und anderen Parametern.

Automatisiertes Buchführungssystem für Kosten, Standardisierung Kostenplanungs- und Periodenabschlussverfahren

Die Mitarbeiter des Unternehmens planen direkte und indirekte Kosten bei detaillierten Analysen, die für alle Objekte der Planung der Ausgaben gleich sind. Das Buchführungssystem hilft, die Kosten nach wirtschaftlichen Elementen zu gruppieren, Kalkulationspositionen, Positionen des Kostenplanes, IFRS-Elementen.

Nachdem die Plankosten aller Controlling-Objekte erfasst werden, berechnen die Spezialisten die geplanten Tarife für Arbeit der Struktureinheiten. Die geplanten Tarife berücksichtigen alle Gegenkostenströme und werden in dem laufenden Zeitraum für interne Abrechnungen, Bildung von Abrechnungspreisen für Fertigerzeugnisse und Plankosten der Arbeiten/Dienstleistungen. Der Periodenabschluss basiert auf tatsächlichen Daten und wird durch die Ausführung aufeinander folgender automatischer Transaktionen durchgeführt. Mit den aktuellen Tarifen, die ein untrennbarer Bestandteil des Periodenabschlusses darstellen, erfolgt eine Neubewertung von Arbeiten, Dienstleistungen, Fertigerzeugnissen, die zum Planwert bewertet sind.

Das System berechnet die Ist-Kalkulation der Fertigerzeugnisse für den Berichtszeitraum und verteilt auch die Abweichungen.

Das mit anderen Modulen integrierte Kostenrechnungssystem beschleunigt den Prozess selbst, beseitigt Unstimmigkeiten in den Daten, erhöht die Transparenz der Prozesse und ermöglicht die Zusammenführung von Abschlussprozessen über mehrere Unternehmen hinweg. Es vereinfacht die Analyse und die laufende Kontrolle mit Hilfe der Sammlung von Standard-Berichte über geplante, tatsächliche Ausgaben und berechnete Abweichungen zwischen ihnen.

System zur Verwaltung der Bauinvestitionen

Mit der Lösung bilden die Mitarbeiter im System eine Projektstruktur mit dem erforderlichen Detaillierungsgrad, in der sie Projektzeiträume, Budgets, Kosten, Arbeits-, Material- und Ausrüstungsanforderungen planen, erfassen und überwachen. Mit zuverlässigen und aktuellen Daten werden analytische Berichte erstellt, z. B. nach den bestimmten Konten.

Modul SAP RE-FX ``Flexible Immobilienverwaltung``

Eine umfassende Lösung, die den gesamten Vertragslebenszyklus unterstützt und die Geschäftsprozesse im Zusammenhang mit Immobilienobjekten und Grundstücken automatisiert. Das Modul enthält eine Funktionalität für die Rechnungslegung nach IFRS16. Die Prozesse der Vermögensabrechnung werden kontrolliert und die Berechnungen sind transparent und begründet.

Automatisiertes Geschäftsplanungs- und Datenkonsolidierungssystem (SAP BPC)

Die auf SAP BPC basierende Lösung automatisiert Planungsaufgaben, Budgetierung, Konsolidierung der Berichterstattung und Durchführung von Geschäftsvorgängen in Echtzeit durch die In-Memory-Technologie. Die Mitarbeiter arbeiten mit dem üblichen MS Excel mit dem EPM Add-In, erstellen neue Berichte ohne Beteiligung der IT-Abteilung. Sie berechnen mittels der bereits onfigurierten Geschäftsregeln die Übertragung von Salden (Carry-forward), Reklassen, Broadcasting, Eliminierung usw. Die Lösung ist aus der Cloud verfügbar. Dies hilft die Kosten von CAPEX auf OPEX zu übertragen und die Systembereitstellung zu beschleunigen.

SAP Analytics Cloud

SAP Analytics Cloud ist eine einheitliche alalytische Anwendung für Geschäftsanalytik, Planung und prädiktive Aanalytik.

Die Lösung hilft fundiertere Entscheidungen über alle Geschäftsbereiche zu treffen: Finanzen, Beschaffung, HR, Vertrieb und Marketing.

Managementsystem für finanzielle Effizienz (SAP PaPM)

Mit Hilfe des Managementsystems für finanzielle Effizienz bestimmen Mitarbeiter die Wirtschaftlichkeit von Produkten, Abteilungen, Kunden mit Details bis zu einem einzelnen Geschäft oder Transaktion, identifizieren die Gewinntreiber, sagen die Auswirkungen auf die Rentabilität, verschiedene Geschäftsstrategien vorher, analysieren die Daten in Echtzeit und Berechnung finanzielle Risiken.

Human Capital Management System auf Basis von SAP HCM

Das Human Capital Management System hilft bei der Simulierung und Änderung der Organisationsstruktur des Unternehmens, der Abstimmung der Ziele der einzelnen Mitarbeiter mit den Zielen der Abteilung und des Unternehmens, der Planung des Personalbedarfs, Arbeitszeiterfassung, Anrechnung der Gehälter, Zuschlagzahlungen und Abzüge. Die HR-Spezialisten arbeiten schneller mit Informationen über jeden Mitarbeiter: geben die Daten zur Anstellung, Versetzung oder Kündigung des Arbeitnehmers ein, fertigen Urlaub und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ab.

ÜBER UNS

25+PROJEKTEfür Energieunternehmen
2 700+FACHLEUTEin verschiedenen Bereichen
13ENTWICKLUNGSZENTRENin 14 Ländern der Welt

WAS WIR TUN

Eine Reihe von Lösungen für die Migration mittels SAP S/4HANA

Wir übertragen die Unternehmens-anwendungen auf neue Versionen, migrieren die Unternehmens-anwendungen von R/3 zu SAP ERP und von SAP ERP zu SAP S/4HANA.

Wir schlagen vor, eine technische Bewertung vor der Migration auf SAP S/4HANA durchzuführen, um den Zeit- und Budgetaufwand des Migrationsprojekts zu reduzieren. Die Bewertung erfolgt in 5 Phasen.

Nach Rücksprache können Sie je nach Situation, Aufgaben, Kosten und Terminen eines der Basispakete auf SAP S/4HANA auswählen.

Mehr über IBA-conversion pack für S/4HANA

SAP CPI (Сloud Plattform) Integration)

Wir implementieren vorgefertigte SAP CPI-Module, integrieren sie in EDI, Regierungssysteme, entwickeln Lösungen für spezifische Kundenintegrationsszenarien.

Unternehmens-Repositories Daten- und BI-Systeme

Wir entwickeln die Lösungen, die eine große Menge an Informationen zent-ralisieren und die Qualität der Daten für Managemententscheidungen verbessern.

Wir führen die BI-Lösungen der Anbieter: IBM Cognos analytics, MS Power BI, QlikView, Qlik Sense, Tableau, Information Builders WebFOCUS, Looker, Watson analytics, SAP BusinessObjects BI, Lumira, Reporting Services, Oracle BI.

Begleitung, Support und Entwicklung von Unternehmenssystemen

Wir entwickeln, unterstützen und aktualisieren die Lösungen und Anwendungen auf Basis von SAP-, IBM- und Oracle-Technologien.

Digitaler Zwilling, Computer Vision, Internet der Dinge

Wir entwickeln digitale Zwillinge, Lösungen auf Basis von Internet-of-Things-Technologien und Computer Vision zur Objektüberwachung, Erkennung bestimmter Zustände, Ermittlung von Defekten.

Wie machen wir es

1Der erste Kontakt

Wir ermitteln die Anforderungen an die Lösung, Erwartungen und Ihre geschäftliche Herausforderungen. Wir analysieren Ihr Geschäft und bestimmen Prozesse für die Automatisierung.

2Technische Aufgabenstellung

Wir heben die Hauptschwierigkeiten des Projekts hervor, finden passende Lösungswege, besprechen technische Details, bestimmen die Fristen und Kosten dafür.

3Vorbereitung eines Angebots

Wir besprechen den Endpreis des Projekts und die Art einer Partnerschaft. Darauf folgt die Unterzeichnung offizieller Dokumente.

4Entwicklung und Schulung

Der Entwicklungsprozess ist transparent. Sie erhalten regelmäßige Berichte über durchgeführte Arbeiten. Nach Abschluss des Projekts machen wir Schulung für Ihre Fachleute im Umgang mit neuer Software / Anwendung.

5Service und Support

Wir besprechen die Bedingungen und Kosten für die Wartung und den Support des fertigen Systems.

Kontaktieren Sie uns

    Yes
    Yes Datenschutzerklärung Cookie-Richtlinie