Wie werden sich Plattformen 2019 Entwickeln – vor Allem Cloud?

January 11, 2019 | Mark Hillary

Eine der größten Veränderungen in den letzten Jahren auf dem IT-Markt war der Einsatz von Plattformen, um Lösungen zu liefern. Die Softwareentwicklung mag von den alten Entwicklungen im waterfall-Stil zu agilen liefermodellen übergegangen sein, aber viele Projekte erforderten immer noch Analysten, um Lösungen zu entwerfen, Entwickler zu bauen und Ingenieure, um das Produkt dann zu liefern.

Betrachten Sie nur diese drei Arten von Plattform und die änderung wird offensichtlich:

  1. Cloud; die Fähigkeit, ein system Remote ohne lokale hardware oder Speicheranforderungen zu nutzen und in der Regel auf pay-as-you-basis berechnet.
  2. App Store; Entwicklung von Systemen für Android oder iOS und Freigabe in den App Store ermöglicht software weltweit sofort verteilt werden.
  3. Social und mobile; der Erfolg von spielen wie Farmville oder Mafia Wars war vor allem, weil Sie entworfen wurden, um soziale-play in sozialen Netzwerken wie Facebook integriert ist, so dass Freunde aktiv mit Ihrem Spiel engagieren oder mit Ihnen konkurrieren.

Dies sind alles wichtige änderungen an der Art und Weise, wie software entwickelt und veröffentlicht wird. Nicht zuletzt ist eine der größten Veränderungen aufgrund dieser plattformanpassungen, dass Business line heads-anstatt des CIO-Entscheidungen über neue IT-Systeme treffen werden. Wenn die IT-tools geliefert werden können, ohne die Infrastruktur des kundenunternehmens zu beeinträchtigen, ist dies viel wahrscheinlicher.Insbesondere verändert die cloud, wie enterprise-Systeme geliefert werden.

Business-Nutzer können für Systeme auf Abonnementbasis bezahlen, ohne Infrastruktur planen zu müssen, und dies verändert radikal, wie viele Unternehmen Ihre Nutzung von IT-und unterstützenden Softwaresystemen wie ERP oder CRM sehen.

Aber auch die Wolke verändert sich rasant. Viele Entwickler schlagen nun vor, dass es im cloud-Markt 2019 einige wichtige trends zu suchen gibt, wie:

  1. Multicloud; AWS, Google und Microsoft sind die cloud – Riesen und alle haben Ihre stärken, aber viele Unternehmen erforschen jetzt, wie Sie Ihre Abhängigkeit von einem einzigen cloud-Anbieter reduzieren können-für Sicherheit, Widerstandsfähigkeit und Vorteile aus den stärken jedes einzelnen.
  2. Migration; es wird häufiger sein, über verschiedene Wolken zu Wandern, um Angebote oder stärken von bestimmten Lieferanten zu nutzen. Neue Werkzeuge werden dies viel einfacher machen.
  3. Governance; viele Unternehmen haben noch ziemlich schwache Regeln für Ihre cloud-Nutzung und diese werden 2019 stärker werden.

Dies sind interessante Punkte und erwähnenswert. Es war nie eine gute Strategie, sich in einen einzigen IT-Anbieter einzuschließen, und jetzt sehen wir die gleiche Vorsicht bei cloud-Anbietern. 2019 wird nicht nur ein Jahr der Gelegenheit für verschiedene Plattformen sein, es wird ein Jahr, in dem wir auditieren, wie diese Plattformen genutzt werden.

Kontaktieren Sie uns

Yes
Yes Datenschutzerklärung Cookie-Richtlinie