Behörden der Staatsverwaltung

Wir entwickeln Unternehmenssysteme der ERP- und BI-Klasse, Systeme des elektronischen bereichsübergreifenden Dokumentenverkehrs, Erfassungssysteme für staatliche Verwaltung und Behörden. Zu den Kunden der IBA Group in der Republik Belarus gehören 10 Ministerien, die Nationalbank, republikanische und regionale Behörden des Innenministeriums, die Staatsanwaltschaft, das Oberste Wirtschaftsgericht, das Minsker zentrale Zollamt, das Präsidialamt, staatliche Rundfunkanstalt Weißrusslands. Die Erfahrungen der IBA Group wurden auch von den Ministerien aus Kasachstan und Turkmenistan eingeschätzt.

BUSINESSHERAUSFORDERUNGEN

Fall

DAS MINISTERIUM FÜR STEUERN UND ABGABEN DER REPUBLIK BELARUS HAT DIE ERSTELLUNG VON STEUERBERICHTEN VEREINFACHT

 

Das Ministerium für Steuern und Abgaben hat ein zentralisiertes Arbeitssystem in 150 Kreisen von Belarus eingeführt. Die Lösung vereinfachte die Interaktion zwischen Steuerpflichtigen, Unternehmen und Steuerbehörden, beschleunigte die Einreichung von Steuerunterlagen und reduzierte die Anzahl von Fehlern beim Ausfüllen.

Digitale Signatur und kryptographische Mittel zum Schutz der personenbezogenen Daten sind in das System integriert.

Das Ministerium kann Steuerinformationen auf nationaler und regionaler Ebene analysieren.

Lösungen & Produkte

Schnalle Tipps

Erfassung von Straftaten vereinfachen, Handlungen und Status der Arbeitserfüllung der Mitarbeiter überwachen und automatisch Berichte erstellen.

Lösungen & Produkte

Fall

DAS INNENMINISTERIUM HAT DIE FINANZPLANUNG, FINANZANALYSE UND BUCHHALTUNG VEREINFACHT

Das Ministerium hat ein System der Finanzplanung und Buchhaltung eingeführt, das die behördlichen Normen erfüllt, einheitliche branchenbezogene Klassenverzeichnisse und Standardpläne der Rechnungen für staatlich finanziere Institutionen der Republik Belarus verwendet.

Mitarbeiter der Unterabteilungen unterschiedlicher Unterordnungsebenen können im System Dokumente austauschen, Plankennzeichen verteilen und Berichtsdaten gruppieren.

Lösungen & Produkte

Fall

DAS PRÄSIDIALAMT DER REPUBLIK BELARUS HAT DEN DOKUMENTENVERKEHR AUTOMATISIERT.

Das Amt hat die Erstellung, Abstimmung, Registrierung von Dokumenten und Berichterstattung beschleunigt. Elektronischer Dokumentenverkehr zwischen dem Amt und dessen untergeordneten Organisationen wurde organisiert. Es wurde die Verwaltung von Personalakten und die Registrierung von Anträgen von Bürgern und juristischen Personen automatisiert. Die Mitarbeiter des Amts kontrollieren die Ausführung von Anordnungen von normativen Rechtsakten im System.

Lösungen & Produkte

Fall

DAS MINSKER ZENTRALZOLLAMT ÜBERMITTELT DATEN AN STAATLICHE BEHÖRDEN SCHNELLER

Das Minsker Zentralzollamt hat ein unternehmensweites Data-Warehouse eingeführt und die Informativität der Berichte erhöht. Das Data-Warehouse enthält Informationen für einen bestimmten Zeitraum, die aus Daten aus verschiedenen Themenbereichen gebildet werden.

Lösungen & Produkte

Schnelle Tipps

  1. Zugriffsebenen für verschiedene Benutzerkategorien unterscheiden.
  2. Zusammenhänge zwischen den Daten analysieren und Betrug verhindern.
  3. Hackerangriffe simulieren, um Schwachstellen in der IT-Infrastruktur des Unternehmens zu ermitteln.
  4. Computersoftware auf Vorhandensein von Lizenzen und Branchenkonformität überprüfen.
  5. Verwendung von vertraulichen Informationen kontrollieren und deren Offenbarung verhindern.

Lösungen & Produkte

Schnelle Tipps

  1. Anträge auf der Grundlage des tatsächlichen Verbrauchs anstelle der festgelegten Normen erstellen.
  2. Beschaffungsprozess überwachen, Rechnungslegung befolgen, Fehler in Dokumenten reduzieren und die Interaktion mit Lieferanten verbessern.

Lösungen & Produkte

Schnelle Tipps

HR-Verwaltung und Lösung von Aufgaben der HR-Strategie: Umfassende Personalbeurteilung, Auswahl und Anpassung, Entwicklung und Schulung, Bildung von Projektteams.

Lösungen & Produkte

DIENSTLEISTUNGEN

Die IBA Group verfügt über die Zertifikate STB ISO 9001, DIN EN ISO 9001, SEI CMMI Level 4 und garantiert die Qualität der Arbeit und die Sicherheit der Informationen.

Entwicklung von Referenzdaten-Managementsystemen

Entwicklung von Methoden zur Identifizierung von Gegenständen, Projektierung von Geschäftsprozessen des Referenzdaten-Managements im Unternehmen, Erhöhung der Qualität der vorhandenen Daten, Strukturierung der Daten auf der Grundlage der Normen ISO 8000, Vereinheitlichung und Anreicherung. Wir erstellen Lösungen auf Basis von SAP, Open Source und eines Produkts der eigenen Entwicklung – IBA HOTD.

Gespräche mit Experten

Entwicklung und Implementierung von analytischen Systemen

Wir implementieren Systeme für Finanz-, Budget- und Investitionsmanagement auf Basis von SAP Business Objects, IBM Cognos, SAS, Oracle BI. Wir entwickeln Managementsysteme für die parallele Erfassung nach IFRS-Standards.

Gespräche mit Experten

Erstellung von Webseiten und Portalen für staatliche Behörden

Wir erstellen Portale für die elektronische Interaktion zwischen Bürgern, staatlichen Behörden und anderen Organisationen. Auf Portalen können wir Einsatz der digitalen Signatur, der kryptographischen Schutzmittel, Integration mit ERP-Systemen vorsehen.

Gespräche mit Experten

Entwicklung von elektronischen Interaktionssystemen mit Zahlern
  1. Elektronisches Steuererklärungssystem
  2. Annahme von elektronischen Erklärungen, Anträgen, Benachrichtigungen.
  3. Elektronisches System zum Austausch von Informationen über entrichtete Beträge indirekter Steuern zwischen den Steuerbehörden der Republik Belarus und der Russischen Föderation (Entwurf)
  4. Automatisiertes Informationssystem zur Kontrolle der Bewegung bestimmter Warengruppen (AIS KBW)

Gespräche mit Experten

Wie machen wir es

1Der erste Kontakt

Wir legen Anforderungen an die Lösung, Erwartungen und „Schwachstellen“ Ihrer Branche fest. Wir analysieren Ihr Geschäft und legen Prozesse für Automatisierung fest.

2Technische Aufgabenstellung

Wir heben Hauptschwierigkeiten des Projekts und Wege ihrer Lösung hervor, besprechen technische Details, bestimmen Fristen und Kosten.

3Vorbereitung eines Angebots

Wir besprechen den Endwert des Projekts und die Art der Partnerschaft. Wir unterzeichnen Dokumente.

4Entwicklung und Schulung

Der Entwicklungsprozess ist transparent. Sie erhalten regelmäßig Fortschrittsberichte. Nach Abschluss des Projekts schulen wir Ihre Mitarbeiter in der Anwendung des Programms.

5Service und Support

Wir besprechen die Bedingungen und Kosten für die Wartung und Unterstützung des Systems.

6Beratung, Prototypenentwicklung

Gesondert beraten wir zu Technologien und Produkten von WorkFusion, entwickeln Prototypen von Lösungen für Automatisierung und bieten Dienstleistungen von DevOps-Ingenieuren an.

Kontaktieren Sie uns

Yes
Yes Datenschutzerklärung Cookie-Richtlinie