QUALITÄTSMANAGEMENT

Zur Bereitstellung den Kunden von besseren Dienstleistungen und Lösungen hat die IBA ein Qualitätsmanagementsystem entwickelt und eingeführt, das die aktuellsten internationalen Standards erfüllt.

Im Dezember 1999 erhielt die IBA Minsk zum ersten Mal das Zertifikat über die Entsprechung des Qualitätsmanagementsystems der Software-Projektierung, -Entwicklung, -Engineering und -Wartung den Anforderungen STB ISO 9001.

Im Jahre 2001 zertifizierte die IBA Minsk das Qualitätsmanagementsystem zur Entsprechung dem Standard DIN EN ISO 9001 im System der Deutschen Akkreditierungsstelle TGA.

Im Oktober 2003 war die IBA Group unter den ersten Gesellschaften, die das Rating CMMI ® Level 4 Maturity des Software Engineering Institute erzielt haben. Die Einschätzung wurde von den Gutachtern durchgeführt, die die Gartner Group, Inc. und TeraQuest Metrics, Inc. vertreten. CMMI (Capability Maturity Model Integrated) ist ein Business-Modell, das als Standard für Software-Entwicklung und Management dient. CMMI-Rating sichert die Anerkennung einer Organisation als Lieferanten von Qualitätssystemen, Engineering-Programmen und IT-Services. Darüber hinaus ermöglicht es dem Unternehmen, die Kosten, den Zeitplan und die Kapazität seiner Projekte zu prognostizieren sowie hoch qualifizierte und motivierte Fachleute anzuziehen und zu halten.

Im Dezember 2001 hat die IBA Group Zertifikate DIN EN ISO 9001:2000 für Projektierung, Entwicklung, Herstellung und Wartung von Computerprogrammen sowie für Wartung und Support von Hardware und Banksystemen erhalten.

Im Mai 2010 wurde die IBA Group im QMS nach DIN EN ISO 9001:2008 rezertifiziert. Die Zertifikate wurden vom Belarussischen Staatlichen Institut für Zertifizierung und Standardisierung ausgestellt, das von der TGA dann von DAkkS – der weltberühmten deutschen Akkreditierungsstelle – akkreditiert wurde.

Im März 2014 hat die IBA Group a.s., die das Gemeinsame Unternehmen IBA und die IBA IT Park vereint, das Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008 erhalten, das Forschung, Projektierung, Entwicklung, Herstellung, Integration, Installation, Einstellung und Wartung von Software und automatisierten Informationssystemen (SW QMS) im Rahmen des deutschen Akkreditierungssystems umfasst.

Im August 2009 wurde die IBA Development (IBA CZ) in der Tschechischen Republik nach ČSN EN ISO 9001:2009 für die Gestaltung und Entwicklung von Computerprogrammen zertifiziert. Im Oktober 2011 hat die IBA CZ ihr Informationssicherheitssystem und ihre IT-Dienstleistungssysteme nach ISO/IEC 27001 und ISO/IEC 20000-1 zertifiziert.

Im März 2010 wurde die IBA nach den Anforderungen von EMV™, dem weltweiten Standard für Kredit- und Debitkarten auf Basis der Chipkartentechnologie, zertifiziert.

Die IBA hat ein aktuelles Informationssicherheitsmanagementsystem für Projektierung, Entwicklung, Herstellung und Wartung von Software und automatisierten Informationssystemen implementiert. Das System erfüllt die Anforderungen des Standards STB ISO/IEC 27001-2016, das identisch mit dem internationalen Standard ISO/IEC 27001:2013 ist.

In den Jahren 2012 und 2015 wurden von der IBA KZ Managementsysteme für Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit und Betriebshygiene nach ISO 9001:2008, ISO 14001:2004 und OHSAS 18001:2007 zertifiziert.

Im Jahre 2018 zertifizierte die IBA KZ Managementsysteme für Qualität und Umwelt nach ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015.

Im Jahre 2018 zertifizierte die IBA Group a.s., die die IBA IT Park einschließt, und die IBA Gomel Park modernisierte das Software-Qualitätsmanagementsystem nach den Anforderungen des Standards DIN EN ISO 9001:2015 und STB ISO 9001:2015.

Information Business Architectures Limited (IBA Ltd) zertifizierte das Qualitätsmanagementsystem der Wartung und Reparatur von den Mitteln der Rechentechnik sowie Banksystemen; das Qualitätsmanagementsystem der Projektierung, Montage, Einstellung und Wartung von den technischen Inneneinrichtungen, Schutzmitteln und –systemen sowie Innennetzen und –systemen gemäß den Anforderungen STB ISO 9001:2015.

RATINGS UND QUALITÄTSZERTIFIKATE DER IBA GROUP

SEI CMMI MATURITY LEVEL 4

Rating CMMI ® Level 4 Maturity des Software Engineering Institute

Zertifikat

IBA Group

IBA IT Park

STB ISO 9001

STB ISO 9001:2015 für Forschung, Projektierung, Entwicklung, Herstellung, Integration, Installation, Einstellung und Wartung von Software und automatisierten Informationssystemen.

Zertifikat

DIN EN ISO 9001

DIN EN ISO 9001:2015 für Forschung, Projektierung, Entwicklung, Herstellung, Integration, Installation, Einstellung und Wartung von Software und automatisierten Informationssystemen.

Zertifikat

ISO/IEC 27001:2013

STB ISO/IEC 27001-2016 (ISO/IEC 27001:2013) für Systeme der Informationssicherheitssteuerung: Projektierung, Entwicklung, Herstellung und Wartung von Software und automatisierten Informationssystemen.

Zertifikat

IBA Gomel Park

DIN EN ISO 9001:2015

Zertifikat über die Entsprechung des Qualitätsmanagementsystems der Software-Projektierung, -Entwicklung und -Wartung den Anforderungen DIN EN ISO 9001:2015

Zertifikat

STB ISO 9001-2015

Zertifikat über die Entsprechung des Qualitätsmanagementsystems der Software-Projektierung, -Entwicklung und -Wartung den Anforderungen STB ISO 9001–2015
 

Zertifikat

IBA CZ

ČSN EN ISO 9001:2009

Zertifikat ČSN EN ISO 9001:2009 für Entwicklung und Support von implementierten IT-Systemen

Zertifikat

ČSN ISO/IEC 20000-1:2012

Zertifikat ČSN ISO/IEC -1:2012 für Systeme der Steuerung von IT-Services: Support und Entwicklung von Software.

Zertifikat

ČSN ISO/IEC 27001:2014

Zertifikat ČSN ISO/IEC 27001:2014 für Systeme des Informationssicherheitsmanagements: Entwicklung und Support von IT-Lösungen.

Zertifikat

IBA Kz

ST RK ISO 9001–2016 / ISO 9001:2015

Zertifikat über die Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Standards ST RK ISO 9001–2016 / ISO 9001:2015

Anwendbar an:

  1. Entwicklung, Implementierung, Integration, Wartung von Informationssystemen.
  2. IT-Beratungsdienstleistungen
  3. Lieferungen von Software, Ausrüstung sowie Soft- und Hardware-Komplexen
  4. System- und technische Unterstützung von Soft- und Hardware-Komplexen
Zertifikat

ST RK ISO 14001–2016 / ISO 14001:2015

Zertifikat über die Übereinstimmung des Umwelt-Managementsystems mit den Standards ST RK ISO 14001–2016 / ISO 14001:2015

Anwendbar an:

  1. Entwicklung, Implementierung, Integration, Wartung von Informationssystemen.
  2. IT-Beratungsdienstleistungen
  3. Lieferungen von Software, Ausrüstung sowie Soft- und Hardware-Komplexen
  4. System- und technische Unterstützung von Soft- und Hardware-Komplexen
Zertifikat

ST RK OHSAS 18001–2008 / OHSAS 18001:2007

Zertifikat über die Übereinstimmung des Managementsystems für Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz mit den Anforderungen des Standards ST RK OHSAS 18001–2008 / OHSAS 18001:2007

Anwendbar an:

  1. Entwicklung, Implementierung, Integration, Wartung von Informationssystemen.
  2. IT-Beratungsdienstleistungen
  3. Lieferungen von Software, Ausrüstung sowie Soft- und Hardware-Komplexen
  4. System- und technische Unterstützung von Soft- und Hardware-Komplexen
Zertifikat

IBA — Information Business Architectures

STB ISO 9001–2015

STB ISO 9001–2015 für Wartung und Support von Hardware und Banksystemen

Zertifikat

In den Jahren 1999, 2002, 2005, 2010, 2015 und 2018 erhielt die IBA eine Qualitätsprämie von der Regierung der Republik Belarus.

Wir streben nach der Steigerung der Effektivität unserer Arbeit und der Zufriedenheit unserer Kunden. Um die gesteckten Ziele zu erreichen, unternimmt die IBA Group weitere Schritte zur Verbesserung der Managementsysteme, die auf den besten Weltpraxen basieren.

Kontaktieren Sie uns

Yes
Yes Datenschutzerklärung Cookie-Richtlinie